Ökonomie

Die Wirtschaftswissenschaft, auch Ökonomie oder Ökonomik, ist eine Sozialwissenschaft, welche die Produktion, die Verteilung und den Konsum von Gütern und Dienstleistungen untersucht. Die Wirtschaftswissenschaft konzentriert sich auf das Verhalten und die Interaktionen von Wirtschaftsakteuren sowie die Funktionsweise von Ökonomien.

Da die Ökonomie vom Kynesianismus pervertiert wurde, haben sich renommierte Wirtschaftswissenschaftler wie Mises, Menger, Hayek mit dem Begriff “Austrian Economics”, auch österreichische Schule genannt, von der herkömmlichen Ökonomie distanziert.

Austrian Economics

Eine Einführung in die österreichische Schule

Keynes vs. Hayek

Keynesianismus vs. Österreichische Schule erklärt

Mises vs. Marx

Kapitalismus vs. Sozialismus erklärt

Wirtschaftsrechnung

Die Wirtschaftsrechnung erklärt: Wie wir Ressourcen effektiv einsetzen

Zeitpräferenz

Zeitpräferenz erklärt: Wie wir Prioritäten setzen und unsere Wünsche bewerten

Grenznutzenlehre

Die Grenznutzenlehre erklärt: Wie wir wählen, wann es Zeit ist aufzuhören