🧭Bitcoin-Leitfaden für Einsteiger und Aussteiger

In 10 Schritten zum Bitcoiner – OPT OUT

  • Die folgende Anleitung lässt dich schnell zu etwas Bitcoin kommen, auf Kosten deiner Privatsphäre.
  • Wie du Bitcoin privat kaufen kannst wird in einem späteren Schritt beschrieben, davor solltest du dich auf jedenfall über Security und Privacy schlau gemacht haben.

Schritt 1. Warum sollte man Bitcoin verwenden?

Ziel: Verstehe die Grundlagen von Bitcoin

Fleißaufgabe: Schau in unserer Bücherecke vorbei, wir haben nach einer Umfrage die 3 besten Bücher zu Bitcoin aufgelistet.

Schritt 2. Tausche Fiat (€,$) in Bitcoin 💰

Ziel: Hole dir eine kleine Menge Bitcoin

  1. Lade dir die Relai App für Android und iOS herunter.
  2. Starte die App und klicke auf das Symbol “⇅” unten in der Navigationsleiste.
  3. Wähle ‘Kaufen’.
  4. Gib den Betrag ein, den du kaufen möchtest.
  5. Klick auf ‘Einmalig’, um den Zyklus zu ändern.
  6. Gehe zum nächsten Schritt.
  7. Füge unter ‘Wähle deine Zahlungsmethode’ deine persönliche IBAN hinzu, mit der du das Geld überweisen willst.
  8. Gib den Empfehlungscode REL36433 ein, um 0,5 % der Gebühren zu sparen.
  9. Überprüfe deine Investition und bestätige den Kauf.
  10. Wechsle zu deiner Banking-App oder gehe zu deiner Bank und führe die Überweisung auf das angezeigte Bankkonto durch. Achte darauf, dass du genau den Betrag überweist, den du bei der Bestellung angegeben hast, um eine Rückerstattung zu vermeiden.

Schritt 3. Sichere deine Wallet

Ziel: Wallet sichern

Warum du deine 12-Wörter-Wiederher­stellungsphrase sichern solltest

Erstelle deine 12-Wörter-Wiederher­stellungsphrase, damit du bei Verlust deines Geräts oder beim Wechsel zu einem neuen Gerät wieder Zugriff auf deine Bitcoin-Wallet hast.

Die wichtigsten Informationen über deine 12-Wörter-Wiederher­stellungsphrase

  • Jeder, der Zugriff auf deine 12-Wörter-Wieder­herstellungsphrase hat, kann auf deine Wallet zugreifen.
  • Speichere deine Phrase nicht digital.
  • Niemand kann dir helfen, deine 12-Wörter-Wieder­her­­stellungsphrase wiederherzustellen, wenn du sie verlierst.

Um deine 12-Wörter-Wiederher­stellungsphrase zu sichern, befolge diese Schritte:

  1. Klicke in der Navigationsleiste auf “Profil” > “Sicherheit” > “Meine Wieder­herstellungsphrase”
  2. Wähle “Deine Wieder­herstellungsphrase’ und bestätige sie mit deiner PIN oder Touch ID / Face ID, falls aktiviert.
  3. Lies dir die Anweisungen sorgfältig durch.
  4. Schreibe die 12-Wörter-Wiederherstellungsphrase auf ein Blatt Papier.
  5. Gib deine 12-Wörter-Wiederherstellungsphrase zur Bestätigung ein.

Bitte beachte, dass deine 12-Wörter-Wiederherstellungsphrase aus Sicherheitsgründen nicht über ein Backup deines Smartphones (z. B. iCloud Backup) gespeichert werden kann.

Herzlichen Glückwunsch! Du besitzt nun offiziell etwas Bitcoin und eine Non-Custodial Wallet. Solange du die 12 Wörter sicher aufbewahrst, kann niemand das Geld aus der von dir erstellten Wallet stehlen. Ohne diese Wörter (bekannt als deine “Seed Phrase” oder auch “private key” – privater Schlüssel) kann niemand auf deine Bitcoin-Wallet zugreifen.

Noch höheren Schutz erreichst du durch eine Hardware-Wallet wie die BitBox da deine privaten Schlüssel dabei nie die Wallet verlassen. Mehr dazu erfährst du in Schritt 5.

Schritt 4. Bitcoin MicroPayments (Lightning) ⚡

Ziel: Verstehe, was das Lightning Netzwerk ist und wie du es verwenden kannst.

  1. Lade eine Lightning Wallet herunter z.B. die “Wallet of Satoshi“.
  2. Sende etwas Bitcoin an deine Lightning Wallet.
  3. Mach deinen ersten Einkauf mit Lightning und kaufe Satoshis Coffee.😛

Fleißaufgaben:

  1. Schau dir The Importance of Layer Two an.
  2. Lese den Vergleich von TCP/IP und LNP/BP (ein Auszug von Q/A About Bitcoin).

Schritt 5. Verbessere dein Backup 🔐

Ziel: Verbessere dein Backup, damit du bereit bist, falls der Preis steigt oder du dich entscheidest mehr zu kaufen.

  1. Lese unseren “Bitcoin Security Guide
  2. Wähle ein Setup (z. B. zwei vollständige Backups, eines auf Papier und eines auf gestanztem Metall).
  3. Setze dein ausgewähltes Setup in die Tat um

Schritt 6. Involviere Dich!

Ziel: Entdecke, wie du dich an Diskussionen über Bitcoin beteiligen kannst.

  1. Bist du aus München? Dann besuch uns in Satoshis Coffeeshop oder komm zum Bitcoin Stammtisch!
  2. Finde hier Meetups in deiner Nähe.
  3. Abonniere unseren Newsfeed
  4. Spread the word! Trete Twitter bei und folge Bitcoinern.

Schritt 7. Lass eine Node laufen 📟

Ziel: Verstehe, wie und warum Bitcoiner ihre eigenen Full-Nodes laufen lassen.

Hinweis: Eine Full-Node kommt dir nur zugute, wenn du deine Node zum Senden und Empfangen von Transaktionen verwendest.

  1. Schau dir Benefits of a Full Node an.
  2. Es gibt mehrere Varianten wie man zu einer Full-Node kommt. Die folgende Tabelle hilft dir bei der Entscheidung welche Variante die Richtige für dich ist:
 Variante AVariante BVariante CVariante D
KostenKeineKeineNiedrigHoch
ZeitbedarfNiedrigHochMittel/HochNiedrig
SchwierigkeitLeichtSchwerMittelLeicht
AusfallzeitHochNiedrigNiedrigNiedrig
VarianteIdeal fürVorteileNachteile
ANicht-technischer AnfängerKostenlos, einfach und schnellWenn der Computer ausgeschaltet ist, läuft deine Full-Node nicht. Wenn du die Node verwenden möchtest, musst du warten, bis sie synchronisiert ist.
BTechnisch versierter EnthusiastGratisBenötigt viel Zeit für die Einrichtung und ist technologisch fordernd, vor allem wenn du zuvor noch kein Linux verwendet hast.
CNicht-technischer EnthusiastAngemessen kostengünstig und schnellBenötigt einige Zeit für die Einrichtung, obwohl in der Regel in den Handbüchern die Einrichtung der Hardware so einfach wie möglich angegeben ist.
DJeder, der sich diese Variante bequem leisten kannSchnell und einfachHohe Kosten im Vergleich zu den Alternativen

Variante A: Bitcoin-Core auf deinem Alltagscomputer

Variante B: Bitcoin-Core auf einem immer verfügbaren Computer

Variante C: Stelle dir deine eigene Full-Node zusammen

  • Enthusiasten, die ihren eigenen Bitcoin-Full-Stack steuern möchten: MyNode
  • Samourai Wallet Benutzer: DOJO
  • Andere Optionen:

Variante D: Kaufe dir eine vorgefertigte Full-Node

  • Preissensible Enthusiasten, die ihren eigenen Bitcoin-Full-Stack kontrollieren möchten:
  • Enthusiasten, die volle Leistung wollen: NODL

Schritt 8. Privatsphäre bewahren

Ziel: Verstehe wie und warum man Bitcoin privat verwendet

  1. Lese unseren “Bitcoin Privacy Guide

Schritt 9. Ökonomie & technische Details🔨

Ziel: Besseres Verständnis der Funktionsweise von Bitcoin und der Terminologie und Ökonomie

Schritt 10. Privat Kaufen

Ziel: Kaufe Bitcoin und achte gleichzeitig auf deine Privatsphäre

Obwohl die in Schritt 1 erläuterten Methoden für den Kauf deiner ersten Bitcoin einfach und leicht sind, lohnt es sich, mehr private Optionen für den weiteren Kauf in Betracht zu ziehen.

Tipp: Bevor du mit dem privaten Bitcoinkauf loslegst, lies unseren Privacy Guide aus Schritt 8.

Übersichtstabelle

 Private MethodenSemi-Private MethodenNicht-Private Methoden
ZahlungsmethodeCashBank TransferDebit Card
AustauschIn personvia Websitevia Website
Email & TelefonnummerNicht erforderlichErforderlichErforderlich
Name & AdresseNicht erforderlichNicht erforderlichErforderlich
Relative PrivatsphäreSehr GutBefriedigendBefriedigend
BeispieleBISQ / hodlhodl / Peach bitcoin / AgoraDesk / GutscheineRelaiCashApp / Kraken / Bull Bitcoin

BISQ

  1. Lade dir BISQ herunter und installiere es.
  2. Wähle deine lokale Währung aus.
  3. Suche nach lokalen Verkäufern (Wähle die Schaltfläche BTC KAUFEN in der oberen Menüleiste).
  4. Kaufe bei dem ausgewählten lokalen Verkäufer (Wähle ‘Neues Angebot erstellen’, um BTC mit deiner lokalen Währung zu kaufen).
  5. Überweise deine gekauften Bitcoin von deiner BISQ Wallet an deine eigene Wallet. (Mehr dazu im Blogbeitrag: Wie erstelle ich eine Wallet)

Hinweis: Wie bei der Installation von BISQ angegeben, ist der Benutzer für die Verwendung der Software in Übereinstimmung mit den örtlichen Gesetzen verantwortlich.