🔒Security – Wie schĂŒtze ich meine Bitcoin?

Sei dein eigenes Fort Knox

Die sichere Verwaltung privater SchlĂŒssel, um „Deine eigene Bank zu sein“, kann einige komplexe Prozesse beinhalten, wenn du dich gegen alle möglichen Bedrohungen schĂŒtzen möchtest oder sicherstellen willst, dass deine Erben Zugriff auf deine Wallet bekommen.

Hardware-Wallet

Hier ist eine kurze Anleitung darĂŒber, wie man z.B. eine Bitbox Bitcoinonly einrichtet:

  1. ZunÀchst einmal benötigst du eine Bitbox, ein USB-Kabel und einen Computer mit Internetzugang. Verbinde die Bitbox mit deinem Computer mithilfe des USB-Kabels.
  2. Sobald die Bitbox mit deinem Computer verbunden ist, sollte sie automatisch erkannt werden. Öffne deinen Browser und gehe auf die Bitbox-Webseite, um das Einrichtungstool herunterzuladen. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Einrichtungstool zu installieren und deine Bitbox einzurichten.
  3. WĂ€hrend der Einrichtung wirst du aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort fĂŒr deine Bitbox zu wĂ€hlen. WĂ€hle einen sicheren Benutzernamen und ein sicheres Passwort und notiere sie sorgfĂ€ltig, damit du sie spĂ€ter nicht vergisst.
  4. Nachdem du deinen Benutzernamen und dein Passwort gewÀhlt hast, wirst du aufgefordert, einen Seed zu erstellen. Dein Seed ist eine Reihe von Wörtern, die als Sicherungskopie deiner KryptowÀhrungen dienen. Notiere deinen Seed sorgfÀltig und bewahre ihn an einem sicheren Ort auf, damit er nicht in falsche HÀnde gerÀt.
  5. Sobald du deinen Seed notiert hast, wirst du aufgefordert, deine Bitbox zu sichern. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um deine Bitbox zu sichern und sie fĂŒr den Einsatz bereitzumachen.

Steel-Wallet

Hier ist eine kurze Anleitung darĂŒber, wie man eine Steel-Wallet erstellt:

  1. ZunÀchst einmal benötigst du ein gestanztes Metall, auf das du deinen Seed schreiben möchtest. Du kannst entweder ein vorgefertigtes Seed-Metall kaufen oder selbst eines herstellen, indem du eine Metallplatte beschriften und ausstanzen lÀsst.
  2. Sobald du dein gestanztes Metall hast, musst du deinen Seed sorgfĂ€ltig darauf schreiben. Verwende einen dĂŒnnen, permanenten Marker, um sicherzustellen, dass der Seed lesbar bleibt und nicht verblasst. Achte darauf, dass du den Seed korrekt schreibst und nicht vertauschst oder verwechselst.
  3. Nachdem du deinen Seed auf das gestanzte Metall geschrieben hast, solltest du das Metall sorgfĂ€ltig aufbewahren, damit es nicht verloren geht oder beschĂ€digt wird. Eine Möglichkeit wĂ€re, das gestanzte Metall in einer sicheren, feuchtigkeitsgeschĂŒtzten HĂŒlle aufzubewahren, zum Beispiel in einer PlastikhĂŒlle oder einem SchmuckkĂ€stchen.
  4. Wenn du deinen Seed auf einem gestanzten Metall sichern möchtest, um ihn mitzunehmen, solltest du ihn in einem sicheren Ort aufbewahren, zum Beispiel in einem sicheren Tresor oder einer Geldbörse mit RFID-Schutz. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass dein Seed sicher ist und nicht in falsche HÀnde gerÀt.

Paper-Wallet

Hier ist eine kurze Anleitung darĂŒber, wie man eine Paper-Wallet erstellt:

  1. ZunĂ€chst einmal benötigst du ein StĂŒck Papier und einen sicheren Ort, an dem du deine Paper-Wallet aufbewahren kannst. WĂ€hle ein Papier, das robust genug ist, um nicht zu zerfallen oder zu verblassen, und verwende einen sicheren Ort, an dem du deine Paper-Wallet aufbewahren kannst, zum Beispiel einen sicheren Tresor oder ein Schließfach.
  2. Sobald du dein Papier und einen sicheren Ort hast, musst du deinen öffentlichen und privaten SchlĂŒssel auf das Papier schreiben. Dein öffentlicher SchlĂŒssel ist die Adresse, an die du KryptowĂ€hrungen senden kannst, wĂ€hrend dein privater SchlĂŒssel der SchlĂŒssel ist, der benötigt wird, um auf deine KryptowĂ€hrungen zuzugreifen. Stelle sicher, dass du beide SchlĂŒssel sorgfĂ€ltig aufschreibst und dass sie lesbar bleiben.
  3. Nachdem du deine SchlĂŒssel auf das Papier geschrieben hast, kannst du eine Sicherheitskopie deiner Paper-Wallet anfertigen, indem du das Papier kopierst oder ein Foto davon machst. Auf diese Weise hast du immer eine Kopie deiner Paper-Wallet, falls das Original verloren geht oder beschĂ€digt wird.
  4. Sobald du deine Paper-Wallet erstellt hast, solltest du sie sorgfĂ€ltig aufbewahren und dafĂŒr sorgen, dass sie nicht in falsche HĂ€nde gerĂ€t. Verwende einen sicheren Ort, an dem du deine Paper-Wallet aufbewahren kannst, und vermeide es, deine Paper-Wallet zu teilen oder sie jemandem zu zeigen.

Du möchtest mehr dazu erfahren, wie du deine Bitcoin schĂŒtzen kannst?

Du brauchst individuelle Hilfe? Mache einen Termin aus fĂŒr eine persönliche Beratung!


Über die unten aufgefĂŒhrten Links findest du noch ausfĂŒhrlichere Methoden, deine Bitcoin zu schĂŒtzen.