Twitter Files

twitterfiles trump hunterbiden twitter files
twitterfiles trump hunterbiden twitter files

Twitter-Files! Twitter Files? Was geht da eigentlich ab?!

Lesezeit 5 Minuten

Twitter Files auf Deutsch Part I Part II Part III Part IV Part V Part VI PART VII PART VIII PART IX PARTX

twitterfiles trump hunterbiden

Ja die wenigsten wissen es! Und warum? Weil die Mainstream-Medien bisher kein Wort darüber verloren haben.

Die Twitter Files beweisen, dass Twitter sich massiv in die amerikanische Politik eingemischt hat.

Aber was ist passiert?

Elon Musk hat das Unternehmen “Twitter” für 44 Milliarden Dollar gekauft. Die so ziemlich größte Meinungsplattform der Welt.

Die erste Amtshandlung war, dass er ungefähr 80% der Angestellten entließ, da diese seiner Ansicht nach nur für die Zensur und Meinungsmache auf der Plattform verantwortlich waren.

Dann fragte er die Mitglieder, ob gesperrte Accounts wieder entsperrt werden sollen, sofern sie nicht gegen Regeln verstoßen haben.

Kurz darauf gab es Aufregung, nachdem Apple Werbung auf Twitter gestoppt hatte.

Und noch mehr Aufregung folgte, als er das erstemal auf das veröffentlichen der Twitter Files aufmerksam machte. Die Dokumente sollen belegen, dass das Unternehmen vor Elon Musk’s Übernahme sich unter anderem aktiv am Wahlkampf beteiligt und Meinungen unterdrückt hat.

Elon Musk in Rage Mode:

Kurz darauf traffen sich Apple Chef Tim Cook und Elon Musk und alle hatten sich wieder lieb:

Und dann ging’s auch schon los:

TWITTER FILES PART I

Verschleierung der Hunter Biden Story

Am 14. Oktober 2020 veröffentlichte die New York Post BIDENS SECRET EMAILS, eine Enthüllung, die auf dem Inhalt von Hunter Bidens verlorenen Laptop basiert:

Hunter Biden stellte seinen Vater, den damaligen Vizepräsidenten Joe Biden, einem Top-Manager eines ukrainischen Energieunternehmens vor. Kurze Zeit darauf setzte Joe Biden Regierungsbeamte in der Ukraine unter Druck, einen Staatsanwalt zu entlassen, der gegen das Unternehmen ermittelte.

Twitter unternahm außergewöhnliche Schritte, um die Geschichte zu unterdrücken, Links zu entfernen und Warnungen zu posten, dass sie „unsicher“ sein könnte. Sie blockierten sogar die Übermittlung per Direktnachricht, ein Instrument, das bisher Extremfällen, zB Kinderpornografie, vorbehalten war.

TWITTER FILES PART II

Twitters geheime Blacklist

Twitter Mitarbeiter haben schwarze Listen erstellt und dafür gesorgt, dass unerwünschte Tweets nicht in den Trends landen und die Sichtbarkeit von Konten und Trends eingeschränkt wurden, ohne dass Benutzer darüber informiert wurden.

TWITTER FILES PART III

Die Löschung von Präsident Donald Trump (Teil 1)

TWITTER FILES PART IV

Die Löschung von Präsident Donald Trump (Teil 2)

TWITTER FILES PART V

Die Löschung von Präsident Trump (Teil 3)

Elon Musk schreibt abschließend: “Unter dem Druck von Hunderten aktivistischer Mitarbeiter, degradiert Twitter, Trump, einen amtierenden US-Präsidenten, obwohl sie selbst anerkennen, dass er nicht gegen die Regeln verstoßen hat”

Das waren die Twitter Files.

SLAY YOUR HEROES!

Aber hey, denkt nicht, dass Musk der absolute Heilsbringer ist, denn auch er scheitert an seinen eigenen Idealen wie man an folgendem Tweet erkennen kann:

Darum immer schön FOSS benutzen und nicht Apps von zentralgesteuerten Parteien, die im Worstcase von einer einzigen Person und dessen Entscheidung abhängig sind. Bei Bitcoin besteht die Privatsphäre solange, bis wir unser Geheimnis (die 12/24 Worte) der Öffentlichkeit preisgeben.

Denn so kann man’s auch sehen 😉

Deshalb denkt dran!

Don’t trust, verify!

SELF-CUSTODY!

NOT YOUR KEYS NOT YOUR COINS!

Fauci Schlangenzunge und King Biden beim Pläne schmieden

Und es bleibt spannend:

Roman Reher von Blocktrainer hat zur Zensur auf Twitter auch nochmal paar gute Sätze gesagt:

Und es geht munter weiter.

TWITTER FILES PART VI

Twitter und das FBI

Das FBI hat mit Twitter zusammengearbeitet.

Elonmusk, Ihre neue Firma Twitter hat viele ehemalige FBI/CIA-Agenten in hohen Rängen. Man sollte wahrscheinlich ein wenig Hausputz machen.

@NameRedacted247

Ok doch nicht. Twitter war selbst das FBI bzw. das FBI war Twitter, naja ist ja auch egal.

TWITTER FILES PART VII

Die Regierung zahlte Twitter Millionen von Dollar, um Informationen aus der Öffentlichkeit zu zensieren

TWITTER FILES PART VIII

*Wie Twitter die verdeckte Online-PsyOp-Kampagne des Pentagon im Stillen unterstützte*

Trotz der Versprechungen, verdeckte staatliche Propagandanetzwerke zu schließen, zeigen Twitter-Dokumente, dass der Social-Media-Riese die Einflussoperationen des US-Militärs direkt unterstützt hat.

Lee Fang

TWITTER FILES PART IX

CIA, FBI, alle waren dabei.

TWITTER FILES PART X

DIE TWITTER-DATEIEN: WIE TWITTER DIE COVID-DEBATTE MANIPULIERTE

  • Durch die Zensur von Informationen, die wahr, aber für die US-Regierung unbequem waren.
  • Durch die Diskreditierung von Ärzten und anderen Experten, die anderer Meinung waren
  • Durch die Unterdrückung normaler Benutzer, einschließlich einiger, die die *eigenen Daten* der CDC teilen

In diesem Sinne…

Blockzeit #767516

Tick Tock Tick Tock

Co-Autor: Ponzi

Von Michael

Trinkt gerne Satoshis Coffee.☕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.